Massageliege klappbar icon-hand-o-right Best- & Topseller icon-hand-o-right hochwertige & günstige Markenqualität!

 

Massageliege klappbar, mobil oder stationär günstig online kaufen. Welche ist für mich geeignet?

Massageliege klappbar, mobil: finden Sie eine Massageliege die am besten zu ihnen paßt. Wenn Sie eine Massageliege klappbar kaufen wollen sollten Sie vor dem Kauf vergleichen und so die Beste Massageliege klappbar & mobil zum günstigen Preis finden. Unser Massageliegen-Angebot mit den Produktbewertungen der Käufer bestätigt: für den Einsatz bei ihnen Zuhause eignet sich am besten eine Massageliege klappbar die Sie ganz bequem selbst aufstellen können. Die mobile Massageliege ist inzwischen sehr stabil und leicht. Dazu kommt, dass die mobilen Massageliegen gut und platzsparend verstaut werden können, was sich als sehr günstig im Handling erweist. (-> Die Vergleichstabelle; die absoluten Bestseller an klappbaren Massageliegen – Top 10!)

klappbare Massageliegen

Die Top 10 – Bestseller Massageliegen klappbar!

Top- & Bestseller Massage-Öle und -Lotionen . . .

 

Vergleichstabelle Massageliegen klappbar: Best- & Topseller

Hersteller/Marke Naipo Naipo TecTake TecTake H-ROOT Massage Imperial®
Käuferbewertung
Preis ab ca.*) ca. ab 129,99 Euro ca. ab 119,99 Euro ab ca. 84,99 Euro ab ca. 73,99 Euro ab ca. 89,99 Euro ab ca. 99,99 Euro
*) aktuellen Preis prüfen aktuellen Preis prüfen aktuellen Preis prüfen aktuellen Preis prüfen aktuellen Preis prüfen aktuellen Preis prüfen aktuellen Preis prüfen
Material Grundgestell Alu Alu Alu Holz Holz Alu
Zonen 3 Zonen 2 Zonen 2 Zonen 2 Zonen 3 Zonen 2 Zonen
Eigengewicht ca. kg 14,5 kg 11,6 kg 13 kg 14 kg 13,5 kg 10 kg (extrem leicht)
max. belastbar ca. kg 250 kg 270 kg 250 kg 250 kg 250 kg 250 kg
Kopfstütze
Armauflagen vorne (Kopf)
Armauflagen seitlich li + re
Tragetasche
bei den 10 Bestsellern

Preis ab ca.*): Die Preise, Produktbeschreibungen und Produktbilder können sich ändern. Es gelten die aktuellen Daten im Amazon Shop, Bestellung nur auf Amazon. Die Bestseller-Massageliegen im Vergleich, von Käufern geprüft, getestet und bewertet (s. Reviews). Die Bestsellerranglliste kann sich ändern, Angaben in ca.

Hinweis: Wir aktualisieren unsere Seiten täglich. Bevor Sie eine Massageliege kaufen sollten Sie bei uns vorbeischauen, vielleicht finden Sie gerade Ihr Schnäppchen oder das neue aktuelle Angebot zum günstigen Preis.


Massageliege klappbar – die 10 Bestseller

Alle Massagetische/Massageliegen in hochwertiger Qualität & extrem günstig. Beachten Sie die Kundenbewertungen. Hier sind die 10 Bestseller in der Übersicht

Massagliegen klappbar & mobil sind bei komerzieller Verwendung für den Einsatz beim Klienten konzipiert. Für den privaten Einsatz hat sich die Massageliege klappbar & mobil, höhenverstellbar, durchsetzen können. Es kommt hier vor allem auf die Transportfähigkeit bzw. das Verräumen können und das schnelle Auf- und Abbauen der mobilen, klappbaren Massageliege an. Ebenso ist das im Lieferumfang enthaltene Massageliege Zubehör zu beachten. Seitliche Armlehnen, Kopf-Armlehnen, zusätzliche stufenlos verstellbare Kopfstütze, eine in die Liege eingearbeitete Nasenöffung mit Verschluss-Stopfen; das sollte bei einer Top-Massageliege als Zubehör dabei sein. Als Zubehör sind viele Liegen auch mit einer mitgelieferten Tragetasche ausgestattet.

Alternative Bezeichnungen sind z. B. Kofferliege, Koffer-Massageliege, Klappbare Massageliege, mobile Massageliege leicht, Therapieliege, tragbare Massageliege, Behandlungsliege mobil, mobile Massagebank oder auch mobiler Massagestisch.

Für Anfänger & Fortgeschrittene eine >>Ganzkörpermassage-Anleitung auf DVD, auch als Video für das Smartphone, Tablet…

 


Die richtige Massageliege für jede Anwendung

Massageliegen klappbar & mobil werden für unterschiedlichste Einsatzzwecke verwendet. Im kommerziellen Einsatz zu Behandlungen bei Physiotherapeuten zu den notwendigen Massagen bis hin zu Kosmetik-, Tattoo- und anderen Anwendungen. Zum Einsatz kommen die:

  • mobilen Massageliegen
  • stationären Massageliegen &
  • elektrischen Liegen

Die jeweilige Anwendungsnotwendigkeit entscheidet den verwendeten Typ der Massageliege. So können die Mobilität, Nutzungsintensität, Art der Nutzung und Ausstattungsdetails wesentliche Aspekte sein die eine durchdachte Kaufentscheidung bestimmen sollten.

Die klappbare Massageliege im Einsatz…

Massageliege klappbar kaufen, die Vorteile von Massageliegen, Massagetischen & Massagebänken im Überblick

  • Das Kopfteil – es ermöglicht eine bequeme Bauchlage des Klienten
  • Höhenverstellbar – für die ergonomisch beste und richtige Arbeitsweise des Therapeuten oder Masseurs
  • Weiche Polsterung – Liegekomfort für den Klienten, gewährleistet tiefe Entspannung
  • Hygienische Oberflächenbeschichtungen – sie sind leicht zu reinigen

Massageliege klappbar – Gesamtgewicht / Eigengewicht

Für mobile Liegen ist das Gesamtgewicht ein absolut wichtiges Kriterium. Ein ausgewogenes Verhältnis von Mobilität = “leicht” zu Gewicht = “standfest” ist entscheidend. Sehr oft ist ein geringes Gewicht der Liege mit Instabilität verbunden. Unsere Auswahl an geprüften Liegen verbindet beide Kriterien und bietet ihnen eine Top-Auswahl im Vorfeld an.
Je nach Breite, Länge und Gesamtausstattung (Kopfstütze, Armlehne, Polsterstärke usw.) liegt das Gesamtgewicht bei den mobilen Massageliegen meist zwischen 13-19 kg (in der absoluten Top-Klasse!).

Massageliege klappbar – höhenverstellbar

Massageliegen müssen höhenverstellbar sein; denn: unterschiedliche Massagen und Behandlungsmethoden sowie verschiedene Körpergrößen der Therapeuten bedürfen einer Höhenanpassung für ein ermüdungsfreies und erfolgreiches Arbeiten des Massagegebenden. Für stationäre Liegen ist eine elektrische Höhenverstellung sinnvoll, da diese Höheneinstellung/Höhenveränderung sehr schnell und ohne eigenen Kraftaufwand ausführbar ist.

Massageliege klappbar – Liegenbreite der

Eine – oder die optimale Liegenbreite gibt es leider nicht – da kommen zu viele Sachen zusammen. Um optimal behandeln und massieren zu können sollten Sie die/eine Masseliege mit möglichst optimalen Einstellmöchlichkeiten verwenden. Nur wenn Sie selber die besten Massage- und Arbeitsvoraussetzungen haben können Sie dem Klienten auch die beste Massage zukommen lassen. Die üblichen Massageliegen-Breiten sind um ca. 65 bis 70 cm. Bei 70 cm (plus/minus) liegen Sie immer richtig.

Massageliege klappbar – Länge

Die Länge einer Massageliege klappbar & mobil wird meistens ohne Kopfteil angegeben. Häufig üblich sind dabei Größen ab 180 cm bis 195 cm, in der Regel ergänzt um die Länge des Kopfteils. Dabei ergeben sich Gesamtlängen von ungefähr ca. 200 cm bis 225 cm. (Hinweis: Erhöht sich die Länge der Liege steigt normalerweise auch das Gesamtgewicht)

Massageliege klappbarAusstattung

Massageliegen haben schon eine ganze Menge an Erweiterungen dabei. Dazu gehören häufig ein separate Kopfstütze, Armablagen und Kopfstützen. Darüber hinaus ist eine Transport-Tasche für mobile Massageliegen eine gute Ergänzung für den Transport oder für das Verräumen. Ferner sind verschiedene Lagerungshilfen zum Massieren sinnvoll. Dazu gehören Keilkissen, Knierollen, Halbrollen oder Vollrollen.

Massageliege klappbar – Belastbarkeit

Achten Sie auch auf die Belastbarkeit. Neben dem Gewicht des Klienten ist eben auch die Behandlungsmethode ein Aspekt, der Einfluss auf die Belastung einer Massageliege hat. Manchmal kann es notwendig sein, dass der Therapeut/Masseur sich mit seinem Gewicht auf der Liege abstützt oder besonderen dynamischen Druck ausüben muss – die Belastung auf die Liege steigt. Besonders für den gewerblichen Bereich sollte man auf ausreichende Belastbarkeit Wert legen.

Massageliege klappbar – Polsterung

Auf die Polsterung sollte man ein besonderes Augenmerk richten, schließlich bestimmt sie entscheidend mit, ob der Klient sich bei der Behandlung wohl fühlt oder nicht. Eine zu feste Polsterung kann bei längeren Behandlungen als unangenehm empfunden werden. Das häufig verwendete Polyurethane Kunstleder, auch PU Kunstleder genannt – ist ein Material das auch häufig bei Medizintechnik zum Einsatz kommt, als hautfreundlich gilt, darüber hinaus sehr stabil ist und leicht zu reinigen – optimale Eigenschaften für eine solide Massageliege.

Massageliegenbezug – ein Massageliege Bezug ist empfehlenswert

Massageliegenbezug: er ist empfehlenswert, der Massageliege Bezug schützt nicht nur die Liegefläche! Sie können sich ein Reinigen und/oder Desinfizieren der Liegefläche damit ersparen. Nehmen Sie einfach den Bezug und waschen ihn in der Waschmaschine. Zudem läßt sich mit einem Massageliegenbezug die Oberfläche der Liege individuell nach Ihren Vorstellungen anpassen, z.B. ein angenehmer Spann-Baumwollbezug?

 


Massageliegen klappbar – für welche Anwendungen eigenen sich Massageliegen besonders gut

Neben klassischen Massage- und Therapie Anwendungen eignen sie Massagebänke für kosmetische Behandlungen, Tattoo-Studios, Wellness-Studios uvm.
Die Verwendungsmöglichkeit einer Massageliege klappbar & mobil ist sehr universell und ist auch für den privaten Einsatz oder Hausgebrauch geeignet.

Massageliege klappbar – welche Massageliege empfiehlt sich für den privaten Gebrauch?

Massageliege klappbar & mobil – für den privaten Gebrauch eigenen sich besonders klappbare Massageliegen, mobil und tragbar. Sie lassen sich mühelos zusammenklappen und platzsparend verstauen. Ausserdem kann man die Massageliege/Massagebank/Massagetisch überall aufstellen (z.B. im Wohnzimmer, überall im Haus/Wohnung) – das ist ein unschlagbarer Vorteil, den eine stationäre Massageliege nicht bieten kann.

Massageliege klappbar – Reinigung meiner Massaegeliege

Die Reinigung und Hygiene sollte nicht vernachlässigt werden und einen sehr hohen Stellenwert einnehmen! In Praxen und Kliniken haben sich Einmalauflagen für die Kopfstütze sowie perforierte Papierollen für die Liegefläche etabliert. Sie sind einfach in der Handhabung, sehr schnell ausgetauscht, gewechselt und dazu auch sehr kostengünstig. Ebenso günstig erhältlich sind passende Frottee Spannbezüge, welche häufig in Massagestudios zum Einsatz kommen. Für die Grundreinigung empfiehlt sich ein schonendes Desinfektionsmittel.

 


Mobile Massageliege klappbar

Die mobile Massageliege kennt man von Physiotherapeuten, die nach Hause kommen. Sie ist sehr durchdacht konstruiert und gebaut, lässt sich im Handumdrehen zusammenklappen und transportieren. Mobile Massageliegen eignen sich sehr gut für den Hausgebrauch, denn wenn der Platz für eine stationäre Liege fehlt, dann kann man eine mobile Liege zwischendurch ganz einfach auf- und abbauen. Ein großer Vorteil der mobilen Massageliege ist der geringe Platzbedarf.

Alu Massageliege Video

Holz Massageliege Video

 

Massageliege klappbar

Bei der klappbaren Massageliege ist eigentlich auch die mobile Massageliege gemeint, es ist eine andere oft verwendete Bezeichnung für dieselbe Massageliege. Einen kleinen Unterschied kann man jedoch feststellen. Die klappbare Massageliege soll platzsparend verstaut werden können, das ist ein wesentliches Merkmal. Bei der mobilen Massageliege ist jedoch das Gewicht zusätzlich von großer Bedeutung. Sie soll transportiert werden und deshalb einfach nur leicht im Handling sein. Dazu soll sie aber auch stabil, schnell auf- und abbaubar sein. Sie finden bei uns klappbare mobile Massageliegen die alle von hochwertiger Qualität sind und die nötigen Eigenschaften in perfekter Weise wiederspiegeln.

Elektrische Massageliege

Die elektrische Massageliege ist per Knopfdruck verstellbar. Sie können die Höhe der Liege und die Position von verschiedenen Körperpartien elektrisch exakt einstellen. Die elektrisch einstellbare Massageliege läßt sich ohne Kraftaufwand an die Person anpassen, die darauf liegt. Elektrische Massageliegen sind meist auch mit einer sehr guten Polsterung und einer etwas breiteren Liegefläche als andere Liegen ausgestattet.

Massageliegen klappbar – andere oder weitere Bezeichnungen dafür sind

Massageliege klappbarEs gibt verschiedene Bezeichnungen für Massageliegen, z.B. Massagetisch oder Massagebank. Weitere sind: Massageliege tragbar, Massageliege klappbar, transportable Massageliege, Kofferliege tragbar, Kofferliege klappbar, Koffer-Massageliege oder Koffer-Massagebank, all das sind gebräuchliche Bezeichnungen.

Massageliegen gibt es in großer Auswahl und von vielen Markenherstellern, was die Kaufentscheidung nicht vereinfacht. Irgendwie sehen alle Massagetische, Massagebänke & Massageliegen ähnlich aus, und dennoch gibt es erhebliche Qualitätsunterschiede. Es ist sehr wichtig vor dem Kauf die Eigenschaften und Merkmale zu erkennen und zu bestimmen die für mich als Anwender notwendig sind. Wenn Sie viel unterwegs sind und die Massageliege mitnehmen wollen ist eine sehr leichte mobile Massageliege Alu vielleicht die beste Wahl. Oder Sie haben einen Raum und können die Liege stehen lassen, dann ist evtl. eine stationäre Massageliege richtig oder eine klappbare Massageliege die auch etwas schwerer und stabiler sein kann.

Wir haben umfangreiche Infos zu diesem Thema damit Sie sich für die richtige und beste Massageliege entscheiden.

  • Massageliege kaufen, aber welche?
  • Worauf sollte ich vor dem Kauf achten, was ist wirklich wichtig?

Mobile Massageliege klappbar

Für Masseure/Physiotherapeuten die Hausbesuche anbieten ist die Massageliege mobil, klappbar, Alu oder Holz, die beste Entscheidung. Sie ist leicht transportabel, lässt sich schnell auf- und abbauen, verwendbar wie eine vollwertige Massageliege, Massagebank oder ein Massagetisch. Aber auch für den Privatanwender ist das eine sehr gute Lösung. Platzsparend zu verstauen und bei Bedarf dennoch schnell auf- und abgebaut. Soll die mobile Massageliege im Auto transportiert werden und vielleicht auch eine Treppe hochgetragen werden ist das Gewicht entscheidend. Beim Verstauen in der Wohnung ist das weniger relevant.

 


Massagegeräte

Nützliche Helfer und Ergänzung zur klassischen manuellen Massage

Mit einem Massagegerät können Sie gezielt bestimmte Körperpartien bearbeiten. So können Sie Muskelverspannungen lockern oder lösen, Schmerzen lindern, die Durchblutung anregen und fördern, den Zellstoffwechsel anregen und vieles mehr. Es gibt für spezielle Anwendungen Massagegeräte. Die Wirkungsweise ist unterschiedlich, z.B. durch Wärme, Infrarotlicht, elektrischer Impulse (Vibration), oder manuelle Stimulation.

Massagegeräte – einige Infos

Massageräte elektrisch betrieben und gespeist über das Stromnetz oder einen Akku. Es werden mechanische Bewegungen bzw. Vibrationen erzeugt und über Walzen, Rollen oder Kugeln auf den Körper übertragen. Wir finden diese Technik in Massagegeräten wie beispielsweise:


Massagegräte

Massagegeräte durch Strahlung wirkend, z.B. Wärme, Licht, Infrarotstrahlen. Angewendet in Heizdecken und Heizkissen, Nackenbänder etc. Durch die wohltuende Wärme und/oder Infrarotstrahlung wird die Durchblutung angeregt und das Gewebe auf sanfte Art stimuliert. Häufig werden elektrische Vibrationen in Verbindung mit Wärme in einem Gerät vereint um die Wirkung zu verbessern und zu verstärken.

Massagegeräte durch manuelle Wirkung. Das sind alle Massageräte die manuell verwendet werden, z.B. Handroller, Bälle, Faszienrollen, Massagebälle, Massagerollen etc. Die meisten Massagegeräte sind für bestimmte Körperpartien und Verwendungszwecke entwickelt und unterscheiden sich in ihrer Größe, Form und Härte.

Massagegeräte können oft sinnvoll in Ergänzung zur mauellen Massage durch einen Masseur/in verwendet werden. Damit kann eine Massage noch effektiver ausgeführt werden. Die Marken und Hersteller sind z.B. Medisana, Sanitas, HoMedics, Beurer, AEG, Bosch und andere.

Eines haben die manuellen Massagegeräte gemeinsam: sie arbeiten mit einem vibrierenden Aufsatz, der physiotherapeutische Anwendungen nachahmt. Durch die wechselnden Frequenzen werden der Bewegungsapparat, die Muskeln, das Nervensystem und sogar Blut sowie Lymphe positiv beeinflusst. Setzen sie also beispielsweise mit einem Massagesessel für zu Hause ganz selbstbestimmt die ganzheitliche Regenration Ihres Körpers in Gang und halten Sie sich somit fit.

Der Sinn und Zweck einer (Selbst-)Therapie mit Massagegeräten ist die Aufrechterhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung des natürlichen Stoffwechsels und des Wohlbefindens. Das können Sie mit regelmäßiger Massage, beispielsweise durch einen Massagesessel oder vergleichbaren anderen Hilfsmitteln, unterstützen.